Was Sie Erwartet

Der jährliche GEN-Summit des Global Editors Network ist das weltweit größte Treffen von 750 RedakteurInnen und ChefredakteurInnen aus über 70 Ländern. Unser 7. Summit findet vom 21. bis 23. Juni 2017 in Wien statt. Der diesjährige Schwerpunkt liegt auf From post-truth to virtual reality: navigating media’s future.

Der GEN-Summit bietet eine außergewöhnliche Gelegenheit, die Nachhaltigkeit unserer Branche zu diskutieren und gemeinsam daran zu arbeiten, die Zukunft des Journalismus zu definieren. Sie lernen aktuelle Trends in den Medien näher kennen und haben die Gelegenheit, sich mit den besten und hellsten Köpfen der Branche auszutauschen.

Laden Sie die Brochure GEN Summit 2017 hier herunter.

Alle Aktivitäten auf dem GEN-Summit werden in englischer Sprache durchgeführt.

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen über den Summit in Ihrer Sprache wünschen, wenden Sie sich bitte an Rebecca Mason, Director Marketing & GEN-Summit Coordinator.

Vortragende

90 Top-Speaker der Medienbranche werden im Juni auf der Bühne stehen um exclusive Einblicke in und bewährte Methoden aus ihrer Arbeit zu teilen. Insbesondere geht es in diesem Jahr um die Probleme mit denen Redaktionen aktuell konfrontiert werden, neue Technologien, Zusammenarbeit und wie die Zukunft der Nachrichten aussieht. Unter den Keynote-Speakern befinden sich Martin Baron – The Washington Post, Campbell Brown – Facebook, Amy Webb – Future Today Institute und Ben Smith – BuzzFeed, sowie auch Timothy Garton Ash- Oxford University, Cory Haik – Mic, Richard Gingras – Google, Lara Setrakian – News Deeply, Wolfgang Blau – Condé Nast, Maria Ressa – Rappler. Die aktuelle Liste der Vortragenden finden Sie auf der 2017 Speakers-Seite.

Zeitplan

Über 30 Sessions und Diskussionsrunden, Preisverleihungen, Sozial Events und Networking Möglichkeiten an insgesamt 3 Tagen geben Ihnen spannende Impulse und einen Ausblick über die Innovationen der Medien. Entdecken Sie beim GEN-Summit ein VR-Studio, diverse Masterclasses, Bootcamps und vieles mehr. 

Die Konferenz ist über drei Themen aufgeteilt: Mittwoch 21. Juni 2017: DISRUPTION, Donnerstag 22. Juni 2017: INNOVATION, Freitag 23. Juni: COOPERATION

Anmeldung

Je früher Sie sich registrieren, desto mehr sparen Sie – melden Sie sich also am besten schon heute an! Um sich für den GEN-Summit 2017 anzumelden und den aktuellen Ticketpreis abzurufen, besuchen Sie bitte die Registrierungsseite. Um einen Pressepass zu erwerben, melden Sie sich bitte bei Emilie Kodjo, Director Communication, unter ekodjo@globaleditorsnetwork.org

TeilnehmerInnen

Über 750 Personen nahmen am GEN-Summit 2016 in Wien teil – um 30% mehr als bei GEN-Summit 2015 in Barcelona. Wir freuen uns darauf neue und alte GEN Freundinnen und Freunde, aus über  80 Länder für den GEN-Summit 2017, 21.-23. Juni, wiederum in Wien, Österreich, begrüßen zu dürfen. Hier können Sie einen Blick auf die TeilnehmerInnen des GEN-Summit 2016 werfen. Die Liste der Teilnehmer finden sie hier.

Sozial Events & Networking

Das Global Editors Network, GEN, lädt Sie ein, Wien wie ein VIP zu entdecken. Genießen Sie drei fantastische Abende in Wien und vernetzen Sie sich mit GEN-TeilnehmerInnen aus aller Welt in entspannter Atmosphäre. Alle Gebühren (lokaler Transport und Pässe) sind in der Anmeldung zum GEN-Summit enthalten. Zu den gesellschaftlichen Veranstaltungen und Verleihungszeremonien von 2017 gehören:

 

 

 

Mittwoch, 21. Juni 2017 • Welcome Buffet  MAK, Museum of Applied/Contemporary Arts 

Das MAK, Museum für Angewandte Kunst/Gegenwartskunst, ist eines der weltweit bedeutendsten Museen seiner Art und definiert sich als ein Labor für gesellschaftliches Wissen. Außerdem ist es ein Forum des interkulturellen und künstlerischen Austausches zwischen Designern, Architekten  und Künstlern. Das Welcome Buffet wird im Museum stattfinden und Summit Teilnehmer erhalten im Laufe des Abends einen exklusiven Besuch der „Hello, Robot. Design zwischen Mensch und Maschine“ Ausstellung.

Donnerstag, 22. Juni 2017 • Data Journalism Awards (DJA): Ceremony and Gala Dinner at Hofburg Palace, Festsaal 

Die Hofburg zu Wien, gebaut im 13. Jahrhundert, war bis 1918 die Residenz der Habsburger in Wien. Die Data Journalism Awards und das Gala Dinner werden im grandiosen Festsaal stattfinden. 

 

Freitag, 23. Juni 2017 • Startups for News (SFN) Party at Platzhirsch

Der Abend wird mit der Verleihung des Startups for News Preis eingeweiht. Danach feiern wir die Gewinner im Platzhirsch – einer der begehrtesten Orte im Wiener Nachteben. Hier können Sie bei toller Musik in die Nacht hinein tanzen und sich mit anderen Summit Teilnehmern über Häppchen und Cocktails austauschen.

Alle Details zu den Sozial Events und Preisverleihungen finden Sie auf der Events Seite.

GEN Expo

Ein eigenes VR-Studio wird unserem Publikum von über 750 TeilnehmerInnen beim GEN-Summit 2017 die Chance bieten, das Neueste aus der Welt der Virtual Reality im Journalismus zu entdecken. Für detaillierte Informationen besuchen Sie bitte die GEN-Expo Seite.

VR Studio

Ein eigenes VR-Studio wird unserem Publikum von über 750 TeilnehmerInnen beim GEN-Summit 2017 die Chance bieten, das Neueste aus der Welt der Virtual Reality im Journalismus zu entdecken. Für detaillierte Informationen besuchen Sie bitte die VR Studio Seite.

GEN-Summit 2016 auf einen Blick

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen über den GEN-Summit in Ihrer Sprache wünschen, wenden Sie sich bitte an Rebecca Mason, Director Marketing & GEN-Summit Coordinator.

Das Global Editors Network (GEN) engagiert sich für einen nachhaltigen Journalismus und unterstützt Redaktionen und Medieninnovatoren durch eine Vielzahl von Programmen, die inspirieren, verbinden und teilen möchten. Die Organisation ist eine Gemeinschaft über 1300 ChefredakteurInnen und Medienprofis aller Plattformen. Es ist eine gemeinnützige, nichtstaatliche Vereinigung.